17. Oktober 2018

Kloster Fatima Herbst 2018

Wieder  einmal war unser Treffen ein grosser Erfolg.
Von Nah und Fern kamen über 50 Frauen im Kloster "Fatima" in Orsonnenes zusammen.
 Auch waren wieder unsere lieben Freunde aus der Dordogne zu Besuch und da auch noch Osonnens im französisch sprechenden Teil der Schweiz liegt, ist es so halt schon so, dass
 "Glücklich ist, wer auch Französisch spricht" !




Hier nun
ein paar Bilder.








Wettermässig ein sehr sonniges "Altweibersommer Weekend" !


Draussen im Klosterhof ..... unsere jüngste Besucherin !
hat gerade laufen gelernt !  vielleicht lernt sie auch einmal das Spinnen.




Nach einer gekauften Anleitung haben drei Frauen diese sehr aufwendigen, superschönen Schals gestrickt. 
Alle hatten die gleichen Farben mit den vorgegebenen Figuren.
Entstanden sind aber doch drei unterschiedliche Wärmespender.
Das WARUM liegt anscheinend im Knäuel ! 
Je nach dem ob man beim Farbverlaufs-Knäuel aussen oder innen beginnt, fällt das Resultat anders aus. 

Immer wieder hinteresannt...man lernt nie aus!  

 
Hier wird fleissig mit der Filznadel gearbeitet


 
  


und was dabei
entstehen kann ...
ist doch so passend
zur Kürbiszeit.












Und das sind duftende Filzkugeln.
Anita erklärte uns, dass die Kugeln aus Holz sind und sie auf eine ganz besondere Art Filz herstellt, der dann auf die Kugel geleimt wird.




Damit die verzierte Kugel nicht nur gut aussieht, wird sie noch mit dem Lieblingsparfüm besprüht.


 
Aber auch dieses kleine elektrische Kard-Maschienchen von Marylin
war wieder sehr beliebt. Es kam auch dieses mal kaum zu Ruhe.

******************************************
 
Nun ist das vergnügliche Zusammen vorbei.
Im Frühling treffen wir uns aber wieder, ein letztenmal 
im "Seegüetli" im Toggenburg.
Viele Informationen gibt es nun auch auf unserer neuen Homepage.
 https://spinntreffen.jimdo.com/ 

und damit seid alle herzlich gegrüsst  Sonja . R


4. September 2018


Vom 12. bis 14. Okt. 2018 sind wir noch einmal im
Kloster "Fatima" in Orsonnens. 
Hier werden noch liebe Bekannte aus Frankreich dabei sein, 
darum wird das Treffen um 3 Tage verlängert.
Wer also Zeit und Lust hat, der kann noch bleiben.

Yvonne hat die abgegebenen Kuvert schon verschickt.
Bis 17. Sept. kann man sich bei ihr noch anmelden.


Auf ein schönes und frohes Wiedersehen !
Sonja . R