4. September 2018


Vom 12. bis 14. Okt. 2018 sind wir noch einmal im
Kloster "Fatima" in Orsonnens. 
Hier werden noch liebe Bekannte aus Frankreich dabei sein, 
darum wird das Treffen um 3 Tage verlängert.
Wer also Zeit und Lust hat, der kann noch bleiben.

Yvonne hat die abgegebenen Kuvert schon verschickt.
Bis 17. Sept. kann man sich bei ihr noch anmelden.


Auf ein schönes und frohes Wiedersehen !
Sonja . R


2. Mai 2018

VomTreffen in Estavayerle Lac

Am letzten
 Wochenende im April
trafen sich ca. 50 Frauen
aus der deutschen und der Französischen Schweiz mit ihren Spinnrädern im
Kloster "La Surce"
in Estavayer



Yvonne
 hat für uns ein altes, aber in der heutigen Zeit wieder interessantes Thema organisiert. Das erste textile Material von damals !
 

  Monsieur Jacques erklärte uns
dass in früheren Zeiten auch noch viel nützliches aus der Natur verarbeitet wurde.


Das hier
sind nur kleine
Dinge,
 aber schon damals wichtig,
Sonnenhut und Kamm !




Hier wird nun schon fleissig gebogen und geflechtet.
 









Das Resultat
lässt
nicht lange
auf sich warten

und....
 
hat man
den Dreh mal raus, 
sei es gar nicht
so schwer. 






Mit einem Apero
und einem Geschenk an Yvonne
ging der Nachmittag weiter.












 Yvonne
war schon 1981 dabei.
In all den vielen Jahren hat sie einige Album mit Fotos und diversen Einladungen gefüllt.
Auch die vielen von ihr organisierten
Treffen waren immer
etwas Spezielles.


 Yvonne war diejenige, die nach jedem Treffen eindrücklich nach dem nächsten Treffen gefragt hat.  Ich denke, ohne ihr grosses Engagement hätten die Treffen nicht so lange gelebt.
Auch wenn sie jetzt keine Treffen mehr organisieren will, werden wir uns immer wieder über ihr frohes Gemüt und ihre Anwesenheit freuen.

Wir habe ihr zum Andenken ein Poster von einem ihrer früheren,
überaus originellen Auftritten als Clown, überreicht und bedanken uns damit ganz Herzlich für all die schönen Treffen und noch so vieles mehr !!!!!!!!!
*********************



Am Abend diskutierten
wir noch über eine neue Homepage,
da die alte nicht mehr weiter geführt werden konnte.
Anita hat uns sehr professionell
über all die Möglichkeiten informiert. 
 Sie wird auch für diese Homepage
die Verantwortung übernehmen.


Am nächsten Treffen erfahren wir mehr.

*******  
Noch ein Vorschlag wurde gemacht, dass in Zukunft die Einladungen und auch die Anmeldungen per Mail verschickt werden.
Wer aber keine Mail Adresse hat, bleibt beim langbewärten Kuvert. 
Über das und vieles mehr werden wir am nächsten Treffen nochmals ausführlich diskutieren
********************************


Auch dieses mal waren wir
hier im Kloster sehr gut aufgehoben.
Liebe nette Schwestern, 
saubere Zimmer,
freundliche und gute Köchin,
  das Essen schmeckte uns allen ausgezeichnet.

 


****************************************
 
Schnell noch ein kleiner Spaziergang
durch das aussergewöhnlich schöne Städtchen
am See. 
 
Ich hoffe die Frösche sind hier simbolisch als  schützenswert
aufgehängt.

Ich denke ihr habt sie auch entdeckt.

Bestimmt 
  wisst ihr, warum sie
hier baumeln.



Ich hab geguugelt, wer Lust hat schaut mal hier: 
https://www.estavayer-payerne.ch/de/P12822/der-frosch-und-die-rose?group 

**********************************************
Jetzt aber noch die Daten für die nächsten Treffen.

Vom 12. bis 14. Okt. 2018 sind wir noch einmal im
Kloster "Fatima" in Orsonnens. 
Hier werden noch liebe Bekannte aus Frankreich dabei sein, 
darum wird das Treffen um 3 Tage verlängert.
Wer also Zeit und Lust hat, der kann noch bleiben.
Yvonne verschickt noch einmal die Einladungen.
************************************************
Am 17-19. Mai 2019 das Frühlings-Treffen im Seegüetli,
mit Silvia G.

******************************************************
Herzlich grüsst euch Sonja . R